8. Okt, 2016

Unterwegs in der Provinz Yunnan

Unser Flugzeug der China Western Airline landet heute pünktlich auf dem Rollfeld des Flughafens von Kunming. Kunming liegt auf einer Höhe von rund 1'900 Metern über Meer und ist der Hauptort der Provinz Yunnan. Unsere Landebahn sehen wir erst kurz vor dem Aufsetzen. Es regnet leicht und die Wolken hängen sehr tief. Bei uns zu Hause würde man hier von einem typisch nebligen Herbsttag sprechen. Unser neuer Stadt- und Reiseführer heisst Alex. Auf das Wetter angesprochen meint er, das Wetter sei schön, einfach etwas feucht.

Auch so lässt sich schlechtes Wetter beschreiben, denke ich mir auf der Fahrt in unser Hotel. Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Kunming (s. Foto: aufgenommen am kommenden Abend aus dem 23. Stock unseres Hotels). Kunming hat 3,5 Millionen Einwohner. Es ist eine Millionenmetropole, wie wir schon einige in China gesehen haben. Viel Verkehr, häufig Verkehrsstau und wenig Atmosphäre. Dafür müssen wir uns für einmal nicht über Smog beklagen. Denn die Stadt hat einerseits aufgrund ihrer Höhe über Meer eine gute «Durchlüftung» und andererseits soll es im Einzugsgebiet von Kunming kaum, bzw. keine Schwerindustrie geben, sagt uns Alex auf der Fahrt zum Hotel. Also geniessen wir wenigstens die saubere Luft – auch wenn der Wetterbericht für heute und die kommenden Tage nicht das beste Wetter prophezeit.